Logo - Adolf Würth Präventionspraxis Zitat - Praxis für Diagnostik - Prof. Dr. med. habil. Christoph A. Karle - Künzelsau Logo - Praxis für Diagnostik - Prof. Dr. med. habil. Christoph A. Karle - Künzelsau



| Medizinsche Prävention

Die Medizinische Präventologie bzw. Prävention beschäftigt sich mit der diagnostischen Früherkennung von Erkrankungen, überwiegend auf internistischem Fachgebiet. Eine effektive Prävention beinhaltet aber auch die Vermittlung von Wissen zur Erhaltung der Gesundheit.

Um Erkrankungen rechtzeitig, d.h. bereits vor ihrem Ausbruch bzw. in ihren absoluten Anfangsstadien erkennen zu können, bedarf es einer sorgfältigen und umfassenden Diagnostik.

Diese Diagnostik bieten wir Privatpersonen, aber auch Angehörigen von Unternehmen im Rahmen eines sog. Manager-Check-ups an.

Den Ablauf eines solchen Check-Ups sehen sie hier....

Unsere Unternehmensberatung beinhaltet neben einer umfassenden internistischen Diagnostik auch Konzepte aus den Bereichen Wirtschaftpsychologie, Gesundheitsmanagement und Leistungsmedizin.

Alle Programme basieren auf klaren Diagnostikleitlinien der entsprechenden wissenschaftlichen Fachgesellschaften. Sollten gravierende Gesundheitsstörungen aufgedeckt werden, so sind wir bei der Vermittlung kompetenter medizinischer Therapien behilflich.

check and more

Nach der Untersuchung geht die Betreuung weiter:

  • Sie erhalten alle Untersuchungsergebnisse im pdf-Format auf einen USB-Stick geladen
  • über ein individuelles Login können Sie auf sämtliche Datenbanken unserer Website zugreifen
  • wenn Sie unser Ernährungsprogramm gewählt haben, erhalten Sie wöchentliche Ernährungstipps
  • wenn Sie einen unserer Aktivitätssensoren tragen, oder mit einem Körperstyling-Tool ausgestattet sind, können Sie Ihre Trainingsdaten zu uns schicken und erhalten zeitnah ein entsprechendes Feedback
  • auf Wunsch veranstalten wir in Ihrer Firma Gruppenschulungen zum Thema Gesundheit
  • falls weitergehende Untersuchungen erforderlich sind, vereinbaren wir gerne Termine bei Gesundheitspartnern in Ihrer Nähe bzw. an der Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg